TERMINE 2017

 

GALOPP

Grosse Woche

26. August - 3. September 

LONGINES GROSSER PREIS VON BADEN

 

Sales & Racing Festival

20. /  22. Oktober

 

 

Messen und Veranstaltungen

Bauernrennen (Veranstalter : Reitverein Iffezheim)

2. Juli

 

DIGA - die Gartenmesse

4.-6. August

 

Festivals

 

Hindernislauf Insane5K -

Growing up is overrated: 07.10.2017

7. Oktober

 

Aktuelles News

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

04.04.2017

Frühjahrs-Hit in der Silbernen Peitsche

Die Goldene Peitsche 2016 mit dem Sieger Donnerschlag.

Der Gewinner der Goldenen Peitsche 2016, Donnerschlag, will am 27. Mai versuchen, auch die Silberne Peitsche zu gewinnen. Die Sprintprüfung, ein Gruppe 3 – Rennen über 1.200m, wird erstmals von Wackenhut Mercedes-Benz unterstützt. Sie ist eine von insgesamt vier Gruppe-Rennen während des FRÜHJAHRS-MEETINGS auf der Galopprennbahn Iffezheim / Baden-Baden vom 24. bis 28. Mai.

 

Für die sportlich und züchterisch besonders wertvollen Rennen war am heutigen Dienstag Nennungsschluss. Für die Silberne Peitsche wurden 30 Pferde angemeldet, darunter fast die Hälfte Gäste aus dem Ausland – aus Frankreich, England, Irland und Österreich. Genannt ist auch der vierjährige Hengst Comicas aus dem Godolphin-Stall von Dubai-Herrscher Scheich Al Maktoum. Der von Charles Appleby in England trainierte Comicas war zuletzt Zweiter in Dubai in einem Gr.1 –Rennen.

Winterfavorit Langtang im Derby Trial?

 

32 Nennungen wurden für das Ittlingen Derby Trial (Gr.3, 2.000m) am 28. Mai abgegeben. Auch hier hat Appleby mit Wolf Country ein Pferd angemeldet, aus Deutschland sind alle aktuellen Favoriten für das Deutsche Derby vertreten – zum Beispiel der Winterfavorit Langtang im Mitbesitz von Ex-Fußballnationalspieler Klaus Allofs. Er wird trainiert von Andreas Wöhler, der das Rennen im Vorjahr mit Wai Key Star gewann.

 

Für die Badener Meile (Gr.2, 1.600m) und den Großen Preis der Badischen Wirtschaft (Gr.2, 2.200m) gingen 24 bzw. 26 Nennungen ein. Beide Rennen bleiben daher bis Montag, den 10. April, offen. Bis dahin können noch weitere Pferde für die Frühjahrs-Highlights gemeldet werden.