TERMINE 2017

 

GALOPP

 

Grosse Woche

26. August - 3. September 

LONGINES GROSSER PREIS VON BADEN

 

Sales & Racing Festival

20. /  22. Oktober

 

 

Messen und Veranstaltungen

 

 

DIGA - die Gartenmesse

4.-6. August

 

Festivals

 

Hindernislauf Insane5K -

Growing up is overrated: 07.10.2017

7. Oktober

 

Aktuelles News

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.

17.07.2017

Turf-Splitter: Derbysieg für Röttgen

Köln, 16. Juli - Der dreijährige Dragon Lips ist der erste Doppel-Gruppe-Sieger in Deutschland. Der Schützling von Andreas Suborics holte sich nach dem Dr. Busch Memorial nun auch die Gr. 2 Meilen-Trophy gegen die älteren Millowitsch und Wonnemond. 

Hamburg, 2. Juli - Der dreijährige Hengst Windstoß hat das IDEE 148. Deutsches Derrby (Gr.1, 2.400m, 650.00 Euro) gewonnen. Der von Markus Klug trainierte 75:10-Mitfavorit bezwang Enjoy Vijay und Rosenpurpur, beide von Peter Schiergen betreut. Im Sattel des Siegers saß der 26-jährige Maxim Pescheur. 

Hamburg, 1. Juli - Dschingis Secret hat im Gr.2 Großen Hansa-Preis den "Galopper des Jahres" Iquitos bezwungen. Nepal wurde Dritte, Guignol nur Vierter. Beim Großen Preis der Badischen Wirtschaft hatte es noch anders ausgesehen: Da lag Guignol vor Iquitos und Dschingis Secret, der von Markus Klug trainiert wird. Wegen des Unwetters am Freitag wurde der Auftakt der Derbywoche auf Samstag verschoben und der Gr.3 Stutenpreis am Samstag nachgeholt. Es siegte die von Peter Schiergen trainierte Lacazar mit Andrasch Starke im Sattel.

Dortmund, 25.6. - Wild Chief ist wieder der Alte: Er siegte im Großen Preis der Wirtschaft in Dortmund vor Cashman und Noor Al Hawa - es war der erste Gruppe-Erfolg des sechsjährigen Schützlings von Jens Hirschberger seit 2015. Siegreiter war Alexander Pietsch.

Düsseldorf, 18.6. - Englischer Sieg in den German 2000 Guineas (Gr.2, 1.600m): Unforgettable Filly aus dem Stall von Hugo Palmer sicherte sich den Stutenklassiker vor Peace In Motion und Arazza.

Köln, 11.6. - Der in Rastatt aufgewachsene Markus Klug hat im Oppenheim Union-Rennen (Gr.2, 2.200m) abgeräumt: Er stellte vier der acht Teilnehmer und belegte mit ihnen die Plätze 1 bis 3 (Colomano vor Windstoß und Northsea Star) und Rang 5 (Shanjo) - ein einmaliger Erfolg für den amtierenden Championtrainer-

Hoppegarten, 4.6. - Das Team Carvalho / Minarik / Stall Ullmann hat seine Erfolgsserie fortgesetzt. Die Stute Tusked Wings holte sich mit einem starken Finish das Gr.2 Diana Trial knapp vor der Winterkönigin Well Spoken.

Köln, 21.5. - Die Wöhler-Pferde sind nicht zu stoppen: Poetic Dream holt in einem dramatischen Finish die German 2000 Guineas, das erste klassische Rennen der Saison. In dem Gr.2-Rennen über der Meile unter dem Patronat der Mehl-Mülhens-Stiftung wird ein weiterer Wöhler-Vertreter, Empire Of The Star, nur knapp geschlagen Dritter hinter dem englischen Gast Lockheed. 

Hoppegarten, 14.5. - Nach Klug kommt wieder Wöhler: Die beiden Spitzentrainer dominieren die Gruppe-Rennen in dieser Saison. Jetzt punktete wieder Andreas Wöhler, der mit Red Cardinal das Gr.3 Oleander-Rennen über 3.200m gewann. Im Sattel saß Eduardo Pedroza nach verbüßter Reitsperre wegen Peitschenmissbrauchs. 

Köln, 7. Mai - Der Derbydritte aus dem Vorjahr, Dschingis Secret, hat überlegen den 82. Gerling-Preis (Gr.2, 2.400m, 70.000 Euro) vor Sirius und Kasalla gewonnen. Der Sieger und die Drittplatzierte werden von Markus Klug in Heumar betreut. Dschingis Secret soll nun in England laufen, während die Stute im Großen Preis der Badischen Wirtschaft antreten könnte. Dort dürfte sie auf Savoir Vivre treffen, der wegen eines leichten Fiebers kurzfristig nicht im Gerling-Preis starten konnte. 

München, 1. Mai - Der von Andreas Wöhler für Qatar Racing betreute dreijährige Hengst Warring States hat in Riem das Gr.3 Bavarian Classic gewonnen, eine wichtige Derbyvorprüfung. Nur knapp geschlagen Zweiter wurde Enjoy Vijay aus dem Stall von Peter Schiergen. Der Ittlinger Hengst soll nun im Ittlingen Derby Trial (Gr.3, 2.000m, 55.000 Euro) im FRÜHJAHRS-MEETING laufen.

Krefeld, 23. April - Neu-Trainer Andreas Subrics hat im Dr. Busch-Memorial in Krefeld seinen ersten Gruppe-Sieg gelandet: Dragon Lips gewann die Gr.3-Prüfung über 1.700m vor dem Winterfavoriten Langtang. 

Köln, 17. April - Die dreijährige Stute Delectation hat das Karin Baronin von Ullmann - Schwarzgold Rennen (Gr.3, 1.600m, 55.000 Euro) gewonnen. Bei drei Starts ist die von Andreas Wöhler trainierte Stute im Besitz von Australian Bloodstock weiterhin ungeschlagen. 

Düsseldorf, 9. April - Auf seiner Düsseldorfer Heimatbahn hat der vierjährige Wallach Wonnemond einen weiteren Leistungssprung vollzogen: Der Schützling von Sascha Smrczek gewann die Gr.3 Frühjahrsmeile gegen Degas, Diplomat und Millowitsch. Im Vorjahr hat Wonnemond zuletzt vier Rennen in Folge gewonnen - zuletzt ein Listenrennen in Hannover.