“Spürbar bessere Atmosphäre” zum Abschluss der Saison 2020

Der 27,2:1-Außenseiter Iceman war am Sonntag der letzte Sieger einer denkwürdigen Saison 2020 auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim. „Ausgerechnet unser zehnjähriges Jubiläumsjahr war wegen der Corona-Pandemie das mit Abstand schwierigste für Baden Racing“, zieht Jutta Hofmeister, die Geschäftsführerin des wichtigsten Veranstalters von Galopprennen in Deutschland, Bilanz. Wie schon Frühjahrs-Meeting und Große Woche musste auch…

Details

Noble Heidi ist die neue Winterkönigin

Die neue Winterkönigin ist gekrönt: Noble Heidi hat am Sonntag beim Saisonfinale auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim das wichtigste Galopprennen für zweijährige Stuten in Deutschland gewonnen. Der Preis der Winterkönigin zählt zur Europa-Kategorie Gruppe III, führt über 1.600m und ist mit 105.000 Euro Preisgeld dotiert. Alle Rennen im Überblick Noble Heidi war mit starken…

Details

Grundlegende Sanierung der Sandbahn vereinbart

Gute Nachrichten für die Trainingszentrale Iffezheim an der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim: Die Voraussetzungen für eine grundlegende Sanierung und Erweiterung der Trainingsbahn aus Sand sind geschaffen. Entsprechende Verträge haben am Mittwoch die Gemeinde Iffezheim und eine private Investorengruppe sowie der Rennveranstalter Baden Racing und die Investorengruppe unterzeichnet. „Wir rechnen damit, dass die Sanierung im November…

Details

Großes Jahresfinale mit dem Preis der Winterkönigin und etwas mehr Zuschauern

Mit 13 Rennen und Platz für rund 1.750 Zuschauern endet am Sonntag, den 18. Oktober, die ungewöhnliche Galoppsaison 2020 auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim. „Aufgrund der neuen Corona-Verordnung in Baden-Württemberg können wir gegenüber der Großen Woche deutlich mehr Besucher zulassen. Unsere Verordnung schreibt jedoch explizit feste Sitzplätze vor, mit 1,5 Meter Abstand in alle…

Details

Baden Racing: Pachtvertrag wegen Corona-Krise gekündigt

Baden Racing als wichtigster Veranstalter von Galopprennen in Deutschland zieht die Notbremse und macht wegen der Corona-Pandemie von einem außerordentlichen Kündigungsrecht des Pachtvertrags zum Ende des Jahres Gebrauch. „Die Verluste durch die Corona-Krise sind dramatisch. Deshalb sehen wir uns nicht mehr in der Lage, die von der Gemeinde Iffezheim geforderte Pacht in Höhe von 200.000…

Details

Zufriedene Bilanz nach historischer Großen Woche

Die wohl ungewöhnlichste Große Woche in der mehr als 160 Jahre alten Tradition der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim ist Geschichte. Aufgrund der Corona-Pandemie waren an jedem der fünf Renntage nur 500 Zuschauer zugelassen. „Wir hatten traumhafte äußere Bedingungen, großen Sport mit vielen spannenden Rennen“, zog Jutta Hofmeister die Geschäftsführerin des Veranstalters Baden Racing Bilanz. „Da…

Details

Zamrud und Reine d’armour regieren an Tag 4 der Großen Woche

Zwei der sportlich und züchterisch so wertvollen Gruppe-Rennen standen am vierten Tag der Großen Woche, dem international wichtigsten Galoppsport-Meeting in Deutschland, im Mittelpunkt. Auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim holte sich Zamrud den T.von Zastrow Stutenpreis (Gruppe II) und Reine d’armour den Wackenhut Mercedes-Benz-Preis Zukunftsrennen (Gr.III) für zweijährige Pferde. Allen Rennen im Überblick finden Sie…

Details

Scheich-Pferde Eins-Zwei im 87. Kronimus Oettingen Rennen

Die in der Turfwelt berühmten blauen Godolphin-Farben von Dubai-Herrscher Scheich Mohammed al Maktoum landeten am Freitag im Hauptereignis des Tages, dem Kronimus Oettingen Rennen, ganz vorne. Das mit 35.000 Euro dotierte Rennen der Europa-Kategorie Gruppe II über 1.600m war das Highlight am dritten Tag der Großen Woche auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim. Alle Rennen…

Details