Alson und Amorella triumphieren

Einen möglicher neuer Star mit viel Zukunftspotential und eine Stute, die selbst den Trainer überrascht hat, das waren die großen Sieger am fünften und vorletzten Tag der GROSSEN WOCHE auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim. Bei erneut hochsommerlichen Temperaturen verfolgten 12.500 Zuschauer die Rennen. Im T VON ZASTROW STUTENPREIS (Gruppe II, 2.400m, 70.000 Euro) sahen…

Details

Royal Intervention gewinnt 149. CASINO BADEN-BADEN GOLDENE PEITSCHE

Die wichtigste Sprintprüfung Deutschlands geht wieder einmal nach England: Die dreijährige Stute Royal Intervention im Mitbesitz von Musical-König Andrew Lord Lloyd-Webber gewann die mit 70.000 Euro dotierte 149. CASINO BADEN-BADEN GOLDENE PEITSCHE über 1.200m, ein Rennen der Europa-Kategorie Gruppe II. Rund 11.000 Zuschauer verfolgten bei hoch-sommerlichen Temperaturen die Rennen am zweiten Tag der GROSSEN WOCHE…

Details

Gelungener Start in die neue Galoppsaison

Von einem mehr als gelungenen Auftakt in die neue Galoppsaison 2019 berichtet der Veranstalter Baden Racing nach Abschluss des FRÜHJAHRSMEETING auf Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim. Sonniges bis hochsommerliches Wetter lockten 37.000 Besucher an den drei Renntagen an. „Zum Finale war es leider schon ein bisschen zu heiß, das hat uns sicher noch Zuschauer gekostet“, sagte…

Details

Grand Prix-Triumph für Itobo

Je älter, desto besser: Der siebenjährige ltobo hat den Höhepunkt des FRÜHJAHRSMEETINGS auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim gewonnen. Trainiert wird er von Hans-Jürgen Gröschel, der Mitte des Monats seinen 76. Geburtstag feiert. Der 48. GROSSER PREIS DER BADISCHEN WIRTSCHAFT ist ein Gruppe II-Rennen über 2.200m mit einem Gesamtpreisgeld von 70.000 Euro und zählt zur…

Details

Sensation durch Namos in der Silbernen Peitsche

Mit einer Sensation endete das Hauptereignis am zweiten Tag des FRÜHJAHRSMEETING (30. Mai bis 2. Juni) auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim. Der 16,2:1 – Außenseiter Namos gewann vor 11.200 begeisterten Zuschauern den PREIS DER ANNETTE HELLWIG-STIFTUNG – SILBERNE PEITSCHE, ein Gruppe III-Rennen über 1.200m mit einem Preisgeld von 55.000 Euro. Damit ist eine der…

Details