Zufriedene Bilanz nach historischer Großen Woche

Die wohl ungewöhnlichste Große Woche in der mehr als 160 Jahre alten Tradition der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim ist Geschichte. Aufgrund der Corona-Pandemie waren an jedem der fünf Renntage nur 500 Zuschauer zugelassen. „Wir hatten traumhafte äußere Bedingungen, großen Sport mit vielen spannenden Rennen“, zog Jutta Hofmeister die Geschäftsführerin des Veranstalters Baden Racing Bilanz. „Da…

Details

Zamrud und Reine d’armour regieren an Tag 4 der Großen Woche

Zwei der sportlich und züchterisch so wertvollen Gruppe-Rennen standen am vierten Tag der Großen Woche, dem international wichtigsten Galoppsport-Meeting in Deutschland, im Mittelpunkt. Auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim holte sich Zamrud den T.von Zastrow Stutenpreis (Gruppe II) und Reine d’armour den Wackenhut Mercedes-Benz-Preis Zukunftsrennen (Gr.III) für zweijährige Pferde. Allen Rennen im Überblick finden Sie…

Details

Wai Key Star gewinnt Preis der Sparkassen Finanzgruppe

Der siebenjährige Hengst Wai Key Star hat den 65. Preis der Sparkassen Finanzgruppe (ex Spreti-Rennen) gewonnen. Die 27.500 Euro Preisgeld dotierte Gruppe III-Prüfung über 2.000m stand am Samstag im Mittelpunkt des Auftaktrenntags der Großen Woche auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim, das international wichtigste Galopp-Meeting in Deutschland. Die Ergebnisse aller Rennen finden Sie hier  Viel Atmosphäre…

Details

Volltreffer für Allofs durch Potemkin

Der siebenjährige Potemkin hat das letzte Gruppe-Rennen der Saison 2018 auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim gewonnen. Startziel siegte der von Andreas Wöhler trainierte und von Bauyrzhan Murzabayev gerittene Wallach vor Itobo und Almorox in der Baden-Württemberg-Trophy, ein mit 55.000 Euro dotiertes Rennen der Europa-Kategorie Gruppe III über 2.000m. Potemkin steht im gemeinsamen Besitz von…

Details

Vierte Winterkönigin für Markus Klug

Championtrainer Markus Klug, in Rastatt unweit der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim aufgewachsen, hat zum vierten Mal in Folge den Ittlingen Preis der Winterkönigin gewonnen. Durch Whispering Angel und der zweitplatzierten Akribie gelang dem 42-Jährigen sogar ein Doppelerfolg. Das mit 105.000 Euro Preisgeld dotierte Gruppe III-Rennen über 1.600m ist nicht nur das wichtigste Rennen in Deutschland…

Details

Vier Gruppe-Rennen und vier Viererwetten an zwei Tagen

Vier stark besetzte Gruppe-Rennen sind das Herzstück der 24 Leistungsprüfungen der Vollblutzucht, die am Wochenende auf der Galopprennbahn Baden-Baden-Iffezheim ausgetragen werden sollen. Die Rennen des Frühjahrsmeetings finden wegen der Corona-Pandemie ohne Zuschauer und unter strengen Hygiene-Regeln statt. Sportlicher Höhepunkt ist am Sonntag der Kronimus Großer Preis der Badischen Wirtschaft Ehrenpatronat, ein Gruppe II-Rennen über 2.200m…

Details

Viel Spannung in den Hauptrennen an Tag 1

Die vierjährige Stute Cape Coral ist die erste Siegerin auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim im Jahr 2020. Es war ein historisches Rennen in der mehr als 160 Jahre alten Geschichte der Bahn. Denn aufgrund der Corona-Pandemie werden die insgesamt 24 Leistungsprüfungen zur Vollblutzucht heute und morgen ohne Zuschauer und unter strikten Hygieneregeln ausgetragen. So…

Details