Zehn Jahre Baden Racing: Beginn einer neuen Ära

In der langen Geschichte der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim scheint es zwar nur ein kleineres Jubiläum, aber 2020 markiert doch einen Meilenstein: Vor zehn Jahren hat Baden Racing mit den Hauptgesellschaftern Andreas Jacobs und Paul von Schubert die führende deutsche Galopprennbahn übernommen – und den insolventen Internationalen Club als Veranstalter abgelöst. “Es war ein denkwürdiger…

Details

Vorläufige Renntermine 2020

Nach der Saison ist vor der Saison: Die Rahmentermine für die Meetings 2020 stehen fest. Baden Racing plant wieder mit drei Veranstaltungen: Das FRÜHJAHRSMEETING vom 21. bis 24. Mai, die GROSSE WOCHE vom 29. August bis 6. September und das SALES & RACING FESTIVAL am 17. und 18. Oktober. Geplant sind auch wieder zwölf Gruppe-Rennen…

Details

Volltreffer für Klaus Allofs mit Lantang

Haben die rund 9.250 Zuschauer am hochsommerlichen Finalsonntag FRÜHJAHRS-MEETINGS auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim den nächsten Derbysieger gesehen? Es war jedenfalls sehr eindrucksvoll, wie der dreijährige Langtang auf eher unpassendem Geläuf das Ittlingen Derby-Trial, ein mit 55.000 Euro dotiertes Gruppe 3-Rennen über 2.000m für sich entschied

Details

Volltreffer für Allofs durch Potemkin

Der siebenjährige Potemkin hat das letzte Gruppe-Rennen der Saison 2018 auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim gewonnen. Startziel siegte der von Andreas Wöhler trainierte und von Bauyrzhan Murzabayev gerittene Wallach vor Itobo und Almorox in der Baden-Württemberg-Trophy, ein mit 55.000 Euro dotiertes Rennen der Europa-Kategorie Gruppe III über 2.000m. Potemkin steht im gemeinsamen Besitz von…

Details

Vierte Winterkönigin für Markus Klug

Championtrainer Markus Klug, in Rastatt unweit der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim aufgewachsen, hat zum vierten Mal in Folge den Ittlingen Preis der Winterkönigin gewonnen. Durch Whispering Angel und der zweitplatzierten Akribie gelang dem 42-Jährigen sogar ein Doppelerfolg. Das mit 105.000 Euro Preisgeld dotierte Gruppe III-Rennen über 1.600m ist nicht nur das wichtigste Rennen in Deutschland…

Details

Vier Gruppe-Rennen und vier Viererwetten an zwei Tagen

Vier stark besetzte Gruppe-Rennen sind das Herzstück der 24 Leistungsprüfungen der Vollblutzucht, die am Wochenende auf der Galopprennbahn Baden-Baden-Iffezheim ausgetragen werden sollen. Die Rennen des Frühjahrsmeetings finden wegen der Corona-Pandemie ohne Zuschauer und unter strengen Hygiene-Regeln statt. Sportlicher Höhepunkt ist am Sonntag der Kronimus Großer Preis der Badischen Wirtschaft Ehrenpatronat, ein Gruppe II-Rennen über 2.200m…

Details

Viel Spannung in den Hauptrennen an Tag 1

Die vierjährige Stute Cape Coral ist die erste Siegerin auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim im Jahr 2020. Es war ein historisches Rennen in der mehr als 160 Jahre alten Geschichte der Bahn. Denn aufgrund der Corona-Pandemie werden die insgesamt 24 Leistungsprüfungen zur Vollblutzucht heute und morgen ohne Zuschauer und unter strikten Hygieneregeln ausgetragen. So…

Details