Baden Racing-Geschäftsführerin Jutta Hofmeister mit "Mr. Monopoly"

GROSSE WOCHE mit großer Unterhaltung

Deutschlands bekannteste und wichtigste Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim zeigt sich gut gerüstet für den bevorstehenden Saisonhöhepunkt, die GROSSE WOCHE vom 25. August bis zum 2. September. „Neben dem absoluten Spitzensport bieten wir allen Rennbahnbesuchern hochwertige Unterhaltung und prominente Gäste“, sagte Jutta Hofmeister, Geschäftsführerin des Rennveranstalters Baden Racing auf der Auftaktpressekonferenz für das Sommer-Meeting. 52 Rennen…

Details

GROSSE WOCHE – das “Muss” im Kalender für den Rennsport und die Region

Die GROSSE WOCHE vom 25. August bis 2. September auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim ist nicht nur ein absolutes „Muss“ für alle Galoppfans, sondern auch ein herausragendes Ereignis in der Region. Mit Motto-Tagen sorgt der Rennveranstalter Baden Racing für ein besonders attraktives Rahmenprogramm, das wie jedes Jahr auch zahlreiche prominente Gäste anlockt. Die Motto-Tage…

Details

Besser geht es nicht – die sportlichen Highlights der GROSSEN WOCHE

Besser geht es nicht – kein Galopp-Meeting in Deutschland hat ein sportlich so anspruchsvolles Programm wie die GROSSE WOCHE vom 25. August bis 2. September auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim: Sechs Renntage mit insgesamt sechs Grupperennen, drei Listenrennen und zwei hoch dotierte BBAG Auktionsrennen. „Geballter Spitzensport ist und bleibt ein Merkmal der GROSSEN WOCHE,…

Details
GROSSE WOCHE

GROSSE WOCHE 2018: 160 Jahre Galopprennen in Iffezheim

Galopprennen gehören zu den ältesten organisierten Sportarten in Deutschland, die Anfänge gehen weit in das 19. Jahrhundert zurück. Vor 160 Jahren wurde die Galopprennbahn Baden-Baden – Iffezheim vor den Toren des Schwarzwalds gegründet. Am 5. September 1858 gewann die Stute Amazone das erste Rennen in Iffezheim, sie hatte allerdings keine Gegner. Aus drei Renntagen bestand…

Details
Grosser Preis der Badischen Wirtschaft 2018

FRÜHJAHRSMEETING – Gelungener Start ins 160. Rennjahr

Der Start ins 160. Jahr der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim ist gelungen. Die Geschäftsführerin des Rennveranstalters Baden Racing, Jutta Hofmeister, hat eine rundum positive Bilanz des FRÜHJAHRSMEETINGS gezogen, das am Sonntag zu Ende ging: „Das Wetter hat gestimmt, die Zahlen auch, wir haben überall zugelegt und das im Vorfeld von einigen gescholtene Geläuf wurde durchgehend…

Details
Markus Klug und Andreas Helfenbein mit Millowitsch

“Viva Colonia”: Millowitsch vor Schäng in der Silbernen Peitsche

Der fünfjährige Hengst Millowitsch ist aktuell der beste Sprinter in Deutschland. Der Schützling von Markus Klug gewann vor 10.500 Zuschauern heute den PREIS DER ANNETTE HELLWIG STIFTUNG – SILBERNE PEITSCHE am dritten Tag des FRÜHJAHRSMEETINGS auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim. Das Sprintrennen über 1.200m gehört der Europa-Gruppe 3 an und ist mit 55.000 Euro…

Details
Das Team von Stormy Antarctic nach der Badener Meile

Stormy Antarctic stürmt die 40. Badener Meile

Gästesieg in der 40. Badener Meile am zweiten Tag des FRÜHJAHRSMEETING auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim. Der favorisierte fünfjährige Wallach Stormy Antartica (Siegquote 22:10) gewann leicht mit eineinhalb Längen vor Va Bank und Vorjahressieger Palace Prince. Rund 13.500 Besucher füllten die Bahn am sonnigen „Kinder- und Familientag“ mit großem Unterhaltungsprogramm und dem beliebten Maskottchen-Rennen.…

Details
Kinetic Cross - der erste Sieger 2018 (Foto Baden Racing)

Münchner und Iffezheimer Siege zum Auftakt des FRÜHJAHRSMEETINGS

Bei hochsommerlichen Temperaturen ist das FRÜHJAHRSMEETING auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim am Mittwoch in ihr 160. Jahr gestartet. Der erste Sieger der neuen Saison kam aus München und auch der Haupttreffer ging vor 5.350 Zuschauern in die bayrische Metropole. Der fünfjährige Wallach Lord Roderick gewann die Freundeskreis Trophy über 1.600m, ein mit 22.500 Euro…

Details