KSC-Renntag und „Tag der Vereine“ in der GROSSEN WOCHE

An den Renntagen Drei und Vier im Rahmen der GROSSEN WOCHE vom 24. August bis 1. September auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim stehen beim Rahmenprogramm die Vereine im Mittelpunkt. Die Fußballprofis aus Karlsruhe kommen zum stets beliebten „KSC-Renntag“ am Mittwoch, 28. August. Sportvereine aus der Region können sich am  „Tag der Vereine“ am Donnerstag,…

Details
Olympiasieger Michael Jung auf "Mr.Ed"

Nachwuchsförderung und Fitness-Tipps zum Auftakt der GROSSEN WOCHE

Um den sportlichen Nachwuchs bei den Reitern und um Fitness im Allgemeinen dreht sich das Rahmenprogramm zum Auftakt der GROSSEN WOCHE vom 24. August bis 1. September auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim. „Tag der Nachwuchsförderung“ und „Galopp meets Fitness“ heißt es am ersten Wochenende. Ponyrennen und „Mr.Ed“ am Samstag Die Nachwuchsförderung rückt am ersten…

Details

Gelungener Start in die neue Galoppsaison

Von einem mehr als gelungenen Auftakt in die neue Galoppsaison 2019 berichtet der Veranstalter Baden Racing nach Abschluss des FRÜHJAHRSMEETING auf Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim. Sonniges bis hochsommerliches Wetter lockten 37.000 Besucher an den drei Renntagen an. „Zum Finale war es leider schon ein bisschen zu heiß, das hat uns sicher noch Zuschauer gekostet“, sagte…

Details

Grand Prix-Triumph für Itobo

Je älter, desto besser: Der siebenjährige ltobo hat den Höhepunkt des FRÜHJAHRSMEETINGS auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim gewonnen. Trainiert wird er von Hans-Jürgen Gröschel, der Mitte des Monats seinen 76. Geburtstag feiert. Der 48. GROSSER PREIS DER BADISCHEN WIRTSCHAFT ist ein Gruppe II-Rennen über 2.200m mit einem Gesamtpreisgeld von 70.000 Euro und zählt zur…

Details

Gästetriumph in der Badener Meile

Zum Auftakt des FRÜHJAHRSMEETINGS am Donnerstag auf der  Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim hat es den erwarteten Gästeerfolg im Hauptrennen gegeben. In der 41. BADENER MEILE powered by GELDERMANN PRIVATSEKTKELLEREI, ein mit 70.000 Euro Preisgeld dotiertes Gruppe II-Rennen über 1.600m, belegten die ersten vier Plätze im Ausland trainierte Pferde. Es siegte The Revenant vor Imaging, Go…

Details
Palace Prince gewinnt Badener Meile

“Schnelle Pferde, wilde Zeiten”

“Schnelle Pferde, wilde Zeiten – Die Galopprennbahn von Baden-Baden Iffezheim“ – so heißt die 90 Minuten lange TV-Dokumentation des Südwestrundfunks. Der Film dreht sich um den Höhepunkt der Galopprennen, der LONGINES GROSSER PREIS VON BADEN, schaut aber auch auf die bewegte 160jährige Historie der Rennbahn zurück. Die Reporter Inken Pallas und Uli Fritz haben viel…

Details

Die Galopp-Monopoly-Sonderedition ist da

“Gehen Sie nicht über Los, begeben Sie sich direkt ins Gefängnis“ – Monopoly ist eines der bekanntesten und erfolgreichsten Brettspiele aller Zeiten. Es wird nach Verlagsangaben in 37 Sprachen und über 100 Ländern verkauft. Anlässlich der GROSSEN WOCHE im 160. Jubiläumsjahr der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim ist eine Baden Racing-Sonderedition erschienen. Das Spiel dreht sich…

Details

Neue PMU-Strategie gefährdet Wochenrenntage

Die staatliche französische Wettgesellschaft PMU hat für 2019 eine neue Strategie für die PMU gestützten Renntage in Deutschland beschlossen – mit Folgen für den deutschen Rennkalender, auch beim Marktführer Baden Racing auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim. So will die PMU in der neuen Saison keine Wochenrenntage mehr aus Deutschland in ihr Programm einbinden, sondern…

Details
Blick vom Members-Club auf die Rennbahn

Rund 14 Millionen Euro Wirtschaftskraft in der Region durch die Galopprennen

Eine neue Studie bestätigt die hohe Wirtschaftskraft der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim für die Region. Übernachtungs- und Tagesgäste sowie Einheimische sorgen demnach an den zwölf Renntagen für einen Bruttoumsatz von rund 14 Millionen Euro im Jahr. „Bei 100.000 Besuchern im Jahr gibt statistisch jeder Renngast pro Tag 140 Euro in der Region aus.“, sagt Baden…

Details