Ihr Rennbahn Besuch

Anreise mit dem Auto:

Von der A 5 nehmen Sie die Ausfahrt Baden-Baden-Mitte in Richtung Iffezheim und folgen den Rennbahnschildern. An der Rennbahn finden Sie ausreichend Parkplätze (kostenpflichtig).

Anreise mit  Bus und Bahn:

Sie fahren mit Zug oder S-Bahn zum Hauptbahnhof Baden-Baden im Stadtteil Oos gelegen. Von dort nehmen Sie den Bus Zusätzlich zu der Linie 218, die vom Bahnhof Baden-Baden nach Iffezheim fährt, werden von der Galopprennbahn noch zum jeweiligen Meeting Sonderbusse in Auftrag gegeben. Die zusätzlichen Fahrtzeiten finden sie hier:

Ablauf:

So sieht ein typischer Renntag aus: Die Platzanlage wird normalerweise 90 Minuten vor dem Start des 1. Rennens geöffnet (Die genauen Öffnungszeiten finden Sie hier). Ca. 20 Minuten vor dem Rennen kommen die Pferde in den Führring. Der RaceBets-Wettexperte Daniel Delius stellt die chancenreichsten Kandidaten vor, so bald die Jockeys den Ring betreten. Ca. 10 Minuten vor dem Start verlassen Pferd und Reiter den Führring und begeben sich zur Startstelle. Zeit für Sie, Ihre Wetten zu tätigen (Hinweis: Bei Hochbetrieb empfiehlt es sich, die Wetten früher abzugeben, um  Warteschlangen zu vermeiden). Eine Minute vor dem Rennen gibt der Starter das Zeichen, dass die Pferde in Boxen einrücken – das Rennen kann beginnen.

Nach dem Rennen kommen die Pferde in den Absattelring vor dem Waage-Gebäude. Dort findet auch die Siegerehrung statt. Nach den sportlichen besonders wertvollen Gruppe-Rennen wird für das Siegerteam die Nationalhymne  gespielt. Anschließend kommen schon wieder die ersten Pferde in den Führring für das nächste Rennen – der Kreislauf beginnt von neuem. Die meist acht bis neun Rennen am Tag finden in Abständen von 30 bis 35 Minuten statt. Sie haben daher immer wieder Zeit, die zahlreichen Ausstellungszelte und Essens- und Getränkestände zu besuchen oder das von Baden Racing organisierte Unterhaltungsprogramm zu nutzen. Wir wünschen einen angenehmen Tag!

Die wichtigsten Fragen von A-Z

Anreise

Wenn Sie mit dem Auto kommen, verlassen Sie die A5 an der Ausfahrt Baden-Baden · Iffezheim in Richtung Iffezheim und folgen den Schildern. Vom Bahnhof Baden-Baden fährt die Linie 218 und Sonderbusse. Mit dem Taxi sind Sie vom Bahnhof ca. 10min nach Iffezheim unterwegs.

Beginn

Die Galopprennbahn öffnet ihre Pforten 90 min vor dem ersten Start. Die genauen Startzeiten der einzelnen Rennen werden meist drei Tage vor dem Renntag festgelegt.

Catering

Brandau Catering aus Baden-Baden sorgt für kulinarischen Genuss auf der gesamten Anlage – von der Bratwurst mit Bier bis hin zum All-Inklusive-Angebot im Champions Club. Weitere Infos finden Sie hier.

Dresscode

Es gibt keinen festen Dresscode. In den exklusiveren Bereichen wie Brenners Lounge oder Champions Club ist ein Jacket jedoch nicht fehl am Platz. Generell gilt: Sie können sich gerne schick machen oder einfach ganz leger und entspannt kommen. Erlaubt ist, was gefällt!

Eintritt

Die einfache Tageskarte kostet ab acht Euro. Tickets mit Sitzplatzgarantie beginnen ab 12 Euro. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Mit der Gewinnerkarte und “Wett-Dich-VIP” können Sie Wettvoucher erwerben und haben freien Eintritt. Tickets gibt es an der Tageskasse oder im Internet.

Fundsachen

Für Fundsachen, die bei Baden Racing abgegeben wurden, wenden sie sich bitte an das Bürgerbüro im Rathaus Iffezheim. Anschrift: GEMEINDEVERWALTUNG IFFEZHEIM Hauptstrasse 54,  76473 Iffezheim, Tel.: +49 (0)7229 / 605-0, E-Mail: gemeinde@iffezheim.de

Geläuf

Experten sprechen von der Bahn, auf der die Pferde galoppieren, vom Geläuf. Betreten ist strengstens verboten, da Vollblüter mit bis zu 60 km/h unterwegs sein können und die Verletzungsgefahr groß ist.

Hunde

Hunde mitzubringen ist erlaubt, sie müssen aber JEDERZEIT angeleint sein. Eine Wasserstelle gibt es beim Absattelring am Waage-Gebäude.

Informationen

Kostenlose Führungen vor Beginn der Rennen informieren über die Rennbahn und geben eine Einführung ins Wettgeschehen. Wetterklärung gibt es bei der German Tote Wettschule. Der Stand befindet sich auf der Tribünenseite direkt am Führring.

Kinderland

Ponyreiten, Hüpfburg, Spielmobil und Gamestation – das alles steht Ihren Kindern im Kinderland kostenfrei zur Verfügung. Das Kinderland hat seinen Platz zwischen Führring und Benazet-Tribüne, das Ponyreiten findet am Haupteingang statt. Kinder von 3 bis 6 Jahren können im betreuten Kindergarten neben dem Führring Ihren Spaß haben.

Longines

Der Schweizer Uhrmacher ist offizieller Zeitnehmer und Titelsponsor des wichtigsten Rennens des Jahres, dem Longines Grosser Preis von Baden, der seit 1858 gelaufen wird.

Macher

Die Pferderennbahn Iffezheim wird seit 2010 von Baden Racing betrieben, ein Joint Venture von international erfahrenen Turfexperten um Präsident Dr. Andreas Jacobs.

Newcomer

Haben Sie keine Scheu vor einem Rennbahn-Besuch: Es gibt weder einen festen Dresscode, die Preise für Eintritt, Speisen und Getränke sind erschwinglich, noch ist das Wetten ein Hexenwerk. Unsere Gäste kommen aus allen Gesellschaftsschichten und Altersklassen.

Online – Informationen rund um die Rennen und Baden Racing finden Sie auf unserer Homepage und bei www.german-racing.com. Sie können Ihre Eintrittskarten auch Tickets online bestellen http://www.baden-racing-tickets.com

Online

Informationen rund um die Rennen und Baden Racing finden Sie auf unserer Homepage und bei www.german-racing.com Sie können Ihre Eintrittskarten auch Tickets online bestellen http://www.baden-racing-tickets.com

Parken

Die Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim verfügt über eine große Zahl an kostenpflichtigen Parkplätzen. Wer einen kurzen Fußweg von ein paar Minuten scheut, der kann sich auf dem VIP Parking Süd reservierte Parkplätze direkt an der Benazet-Tribüne sichern.

Quick Pick

Der Quick Pick ist die einfachste Methode, mit wenig Einsatz viel Geld in der Viererwette zu gewinnen. Sie müssen an der Kasse ansagen, wie hoch Ihr Einsatz sein soll (mindestens zwei Euro) und der Computer tippt für Sie. Mit etwas Glück sind es die ersten vier Pferde in der richtigen Reihenfolge.

Rennbahn-Frühstück

Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, den Tag auf der Rennbahn zu beginnen. Das Rennbahn-Frühstück von Brandau Catering wird während des FRÜHJAHRS-MEEETINGS und der GROSSEN WOCHE angeboten. Mehr Infos zu den Frühstücks-Tagen finden Sie unter http://www.brandau-catering.de/rennbahn-iffezheim/

Sattelplatz

Die einfache Eintrittskarte heißt traditionell Sattelplatz-Karte, da Sie am Führring beim Satteln der Pferde zuschauen können. Mit der Karte haben Sie Zutritt zur Iffezheimer Tribüne und zur Geldermann Lounge im ersten Stock der Großen Sattelplatz-Tribüne mit Blick über Führring und Absattelring.

Tradition

Pferderennen gibt es in Iffezheim schon seit 1858 und viele der sportlichen Hauptprüfungen wie der Longines Grosser Preis von Baden oder das Steinhoff Zukunftsrennen gibt es bereits seit den Anfangsjahren.

Unterhaltung

Pferderennen sind Unterhaltung pur: Sie bieten Eleganz, Dynamik, Spannung und die Chance, Geld zu gewinnen.

VIP

Prominente Gäste hat Iffezheim viele. Das Ziel von Baden Racing ist es, dass sich jeder Besucher besonders gut aufgehoben fühlt.

Wetten

Wetten ist nicht so schwer wie mancher denkt und oftmals hat ein Neuling, der sich auf sein Bauchgefühl verlässt, mehr Erfolg als der vermeintliche Experte. Der Mindesteinsatz für eine Wette beginnt bei 50 Cent. Die verschiedenen Wettarten werden im Rennprogramm und auf Informationstafeln erklärt.

X, Y  + Ziel

Die Distanzen ändern sich beim Pferderennen und variieren zwischen 1.000m und 2.800m. Besonders attraktiv ist der 2.200m – Start direkt vor der Großen Sattelplatztribüne. Die Pferde laufen in Iffezheim links herum. Das Ziel ist immer an der gleichen Stelle neben der großen Videoleinwand.