Natürlich stehen die Pferde im Mittelpunkt: Man kann sie in aller Ruhe vor dem Rennen im Führring beobachten, dann im vollen Galopp auf dem Geläuf erleben und schließlich beim Abkühlen nach getaner Arbeit im Absattelring.

Aber auf der Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim gibt es für Kinder und Jugendliche viel mehr zu erleben. Der Veranstalter Baden Racing legt großen Wert darauf, dass Eltern und Kinder sich bei ihrem Besuch wohl fühlen und hat deshalb ein attraktives Angebot zusammengestellt, damit Langeweile ein Fremdwort bleibt.

Das beginnt bei den Eintrittspreisen: 

  • Der Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist frei, wenn sie in Begleitung eines Erwachsenen sind. Auf den reservierten Plätzen zahlen Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre nur die Hälfte.
  • Für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 18 Jahre kann man an der Tageskasse die günstige Familienkarte erstehen.
  • Für Schüler und Studenten gibt es gegen Vorlage des Ausweises eine Ermäßigung von 20 Prozent.

Pferdinand – das Maskottchen der Rennbahn

Kostenlose Unterhaltung und Betreuung

Langweilig wird es hier nie

Im Gontard Garten ist unser großes Kinderprogramm beheimatet. Ein Spielmobil bietet vielfältige Spiel-und Bastelmöglichkeiten für die kleinen Besucher. Große Hüpfburgen sorgen für tollen Spielspaß und bringen die Kinderaugen zum Strahlen. An verschiedenen Mottotagen wird das Programm noch vergrößert (zB. Familientag) und spezielle Familienangebote präsentiert, ZB. eine Luftballon-Postkartenaktion oder die KSC Lounge.

Am Haupteingang findet im Frühjahrs Meeting und zur Grossen Woche auch täglich das Ponyreiten statt und der eigene Kindergarten bietet die Möglichkeit den Schützling beaufsichtigt betreuen zu lassen.

Das angebotene Kinderprogramm ist kostenfrei für Besucher des Rennplatzes.